Müller-Stüler und Höll Architekten
< zurück weiter >

B2A Umbau, Instandsetzung und Modernisierung einer Doppelhaushälfte, 2015, LPH 1-8

 

14163 Potsdam

Projekte

Profil

Team

Veröffentlichungen

Ausstellungen

Bürostandort

Kontakt

Impressum

Startseite

Das Doppelhaus wurde im Jahre 1929/30 nach Plänen des Architekten F. Behrmann in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs Mexikoplatz in Berlin-Zehlendorf errichtet. Die lange Zeit unbewohnte rechte Haushälfte wurde einschließlich der Außenanlagen 2014/15 nach Planungen von Müller-Stüler und Höll umfassend instandgesetzt und modernisiert. Das vollunterkellerte Gebäude verfügt nach dem Umbau neben Küche und Bädern über sieben Zimmer in Erd-, Ober- und Dachgeschoss.

 

Fotos von
Müller-Stüler und Höll

 

1 2 3 4 5 6

 

1 2 3 4 5 6

 

1 2 3 4 5 6

 

1 2 3 4 5 6

 

1 2 3 4 5 6

 

1 2 3 4 5 6