Müller-Stüler und Höll Architekten
< zurück weiter >

H18 Umbau, Instandsetzung und Modernisierung einer Doppelhaushälfte, 2007, LPH 1-8

14195 Berlin

Projekte

Profil

Team

Veröffentlichungen

Ausstellungen

Bürostandort

Kontakt

Impressum

Startseite

Das Gebäude ist Bestandteil der sogenannten Thielecksiedlung in Berlin-Dahlem, welche in den Jahren 1927-1931 erbaut wurde. Das Haus wurde im Sommer 2007 unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Gesichtspunkte für eine Familie mit vier Kindern umgebaut, instandgesetzt und modernisiert. Das Dachgeschoss wurde voll ausgebaut und es wurde eine zusätzliche große Dachgaube eingebaut.

 

Fotos von
Müller-Stüler und Höll

 

1 2 3

 

1 2 3

 

1 2 3