Müller-Stüler und Höll Architekten
< zurück weiter >

R30 Umbau, Instandsetzung und Modernisierung eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung, 2008, LPH 1-9

70199 Stuttgart

Projekte

Profil

Team

Veröffentlichungen

Ausstellungen

Bürostandort

Kontakt

Impressum

Startseite

Das Gebäude wurde im Jahre 1950 nach den Plänen des Architekten Gero Karrer auf den Grundmauern eines im Krieg zerstörten Einfamilienhauses erbaut. Bauherr war der Verleger Dr. Ernst Klett, der das Gebäude als Wohnhaus für seine Familie mit Personal errichten lies. Obwohl das Haus nicht unter Denkmalschutz steht, wurde dieses herausragende Beispiel der Nachkriegs-Moderne im Jahre 2008 denkmalgerecht instandgesetzt und modernisiert. Es wird heute von einer vierköpfigen Familie bewohnt.

 

Fotos von Franz Lazi (1951), Müller-Stüler und Höll, Bernhard Müller

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9